Entgraten und Finishschleifen von Oberflächen - mit Timesavers

Auch und gerade in der Blechbearbeitung möchte man selbstverständlich, dass im wahrsten Wortsinn alles "glattgeht". Doch es liegt in der Natur der Sache vieler Bearbeitungsverfahren, dass die Entstehung von Graten kaum zu vermeiden ist, was das anschließende Entgraten der entsprechenden Oberflächen erfordert. Die Kirchberg Metallverarbeitung GmbH vermag in Hamburg mit modernsten Entgratmaschinen von Timesavers diese unliebsamen Nebeneffekte schnell und dennoch vollständig zu beseitigen – sowie in einem Arbeitsgang die Oberflächen nicht nur zu entgraten, sondern auch in optimaler Weise glattzuschleifen. 

    Als Grate werden oftmals scharfe, während des Bearbeitungs- oder Herstellungsvorgangs entstandene Kanten, Auffaserungen oder Splitter meist metallischer Werkstücke oder Bleche bezeichnet. Deren negative Auswirkungen manifestieren sich insbesondere in zweierlei Hinsicht: Zum einen können sie das (einwandfreie) Funktionieren des jeweiligen Maschinenelements beim oder nach dem Einbau in ein Endprodukt beeinträchtigen – etwa im Sinne schlechter Gewindedurchläufe und Passungenauigkeiten. Zum anderen bergen gerade Einzelteile aus Metall ohne Entgraten erhebliche Verletzungsgefahren in sich, weil deren scharfe Kanten tiefe Schnittwunden verursachen können. Aus diesen Gründen ist es selbstverständlich, dass wir zum Beispiel Blech nach Stanzen und Umformen auf Wunsch auch sorgfältig entgraten.

      Beispiele aus unserer Produktion

      Innovative Technik

      Warum und wie man Blech perfekt entgraten kann

      Grate entstehen im Laufe der Bearbeitung von Blechen hauptsächlich beim Stanzen, vor allem bei Blech-Dicken von mehr als 0,5 mm und einem hohem Glattschnitt-Anteil der Schnittfläche. Beim Laserschneiden geschieht dies wesentlich seltener und ist dann meist auf eine nicht perfekte Fokussierung des Laserstrahles oder auf das Gefüge und die Schmelze (verschiedene Legierungsbestandteile in verschiedenen Konzentrationen) im Blech zurückzuführen. Um die Oberflächen größerer Bleche zu entgraten, kommen auch bei uns in Hamburg Durchlaufmaschinen zum Einsatz, bei denen die Bleche unter einem Schleifaggregat durchlaufen, das den hochstehenden Grat abschleift. Dabei ist es besonders wichtig, mit einem flexiblen Schleifwerkzeug arbeiten zu können, um einen möglichen Verzug und Toleranzen auszugleichen. Jedes austauschbare Schleifband hat daher seine eigene Körnung, die für verschiedene Arten von Graten und Legierungen optimal geeignet ist. Eine feinere Körnung wird für weichere Legierungen oder Aluminium-Blech empfohlen, während eine gröbere Körnung das Entgraten der verschiedenen Arten von Stahl sowie von anderem harten Metall gewährleistet. 

      Entgraten von Oberflächen und weitere Feinabstimmungen in einem Lauf

      Wenn wir Blech entgraten und reinigen, kombinieren wir dies fast immer mit anderen notwendigen Bearbeitungen wie einem Verunden der Kanten und dem Finishschleifen. Denn unsere ultimative Entgrat- und Finishschleifmaschine der Firma Timesavers ist mit einer Vielzahl innovativer Entgrat- und Verrundungstechniken ausgestattet. Mithilfe des Einsatzes eines Vakuumtisches können wir damit im Übrigen auch sehr kleine Werkstücke verarbeiten. Entgraten, Kantenverrunden und die Oberflächen schleifen in nur einem Durchlauf – nutzen auch Sie diese Gelegenheit! Das schnell auswechselbare Bürstensystem und niedrige Werkzeugkosten ermöglichen uns zudem, Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis auch bei kleinen Losgrößen anbieten zu können.

      Blech entgraten - Ihre Vorteile bei uns auf einen Blick:

      • Arbeitsbreite Maschine: 1.100 mm
      • Vakuumtisch zur Bearbeitung auch sehr kleiner Werkstücke
      • mehrere Anwendungen in einem Durchlauf: Entgraten, Kantenverrunden und Finishschleifen
      • frequenzkontrollierte Motoren für Flexibilität während des Prozesses
      • einfach auswechselbare Bürsteneinheiten für ein Umrüsten im Handumdrehen
      • diverse Bürstentypen für eine multifunktionale Nutzung der Materialien
      • breites Spektrum verwendbarer Materialien: Edelstahl, Stahl, Aluminium, Kupfer usw.

      Vertrauen Sie auch dann, wenn es um professionelles Entgraten geht, Ihrem erfahrenen Spezialisten für Metallverarbeitung aus Hamburg!  

      Kontaktieren Sie uns per E-Mail!

      Sie können uns auch telefonisch erreichen unter: 040 / 85 40 54 0.